MenuMENU

CIS-Module 200–400 DPI

C118

Die 200–400dpi-Sensoren sind in einer Vielzahl von Ausführungen und Größen von 304mm bis zu geringen 12mm Abtastlänge erhältlich. Die Module der M218-Serie basieren auf der Dual-Auflösung-C118-Silizium-Technologie mit 200/400dpi. Die Geräte sind erhältlich in Aluminium oder Kunststoff mit 1 bis 4 Videoausgängen und können für Ihre spezifischen Anforderungen konfiguriert werden.

Beispielbild C118-Modul

Spezifikationen

  • 150 V  /Lux*Sec @ 400 dpi
  • 300 V / Lux*Sec @ 200 dpi
  • 200–400 dpi wählbare Auflösung
  • 62,5 µm Mitte-zu-Mitte-Pixelabstand
  • On-Chip-OP-Verstärker
  • Fixed Pattern Noise (FPN)
  • Netzteil 5 V oder 3,3 V
  • 5 V- oder 3,3 V-Eingangssignalschnittstelle
BezeichnungSensor-
länge [mm]
LEDTyp. Takt-
rate [MHz]
Auslesezeit pro
Zeile pro Farbe [µs]
M118-A3M1305UV, W6.0NA / 1000
M118-A3M2305UV, Red6.0NA / 500
M118-A4C1216R,G,B5.0NA / 700
M118-A4C3216R,G,B5.0125 / 250 
M118-A4W2216W5.0200 / 400 
M118-A6R1108Red5.0200 / 400 

Stand der Tabelle: 22.07.2020

Zeitliche Koordinierung

Das folgende Zeitdiagramm zeigt ein Gerät mit drei Videoausgängen. Das Gerät kann in 1.190 Taktzyklen (38 inaktive Taktzyklen plus 1152 Taktzyklen) vollständig gescannt werden, um das Video abzutakten.

In diesem Beispiel ist ein gewisser Overscan zu sehen. Da dieses Gerät einen globalen Shutter verwendet, werden die Sensorelemente durch die Overscan-Periode für den nächsten Auslesezyklus freigelegt.

Zeitdiagramm

Datenblätter der Sensoren erhalten Sie auf Anfrage. Bitte sprechen Sie uns an!


Hier können Sie unkompliziert eine Frage oder Anfrage zu unseren Produkten stellen:

Produktanfrage

Ich bitte um


Aktualisiert am: 22.07.2020