Kühlsysteme
Peltierelemente
Seebeck-Elemente
(TEGs)
Eureca
Kryotherm
Wärmeleitende und
isolierende Produkte
Kühlkörper
Wärmetauscher
Lüfter
Wärmeleitfolie
Netzteile
Dienstleistungen
Startseite Optoelektronik Optik Kuehltechnik Sockel Beratung Deutsch English Impressum Kontakt AGB

Seebeck-Elemente (TEGs) von Eureca

Thermoelektrische Generatoren sind vom Aufbau identisch mit Peltierelementen. Im Gegensatz zum PELTIER-Effekt wird der SEEBECK-Effekt dazu genutzt, um aus einer an das Element angelegten Temperaturdifferenz auf direktem Weg elektrische Energie zu gewinnen. (Dies ist nicht die Umkehrung des PELTIER-Effektes! Beide Effekte wirken stets zur gleichen Zeit und lassen sich physikalisch nicht von einander trennen!) Da die Anwendung des SEEBECK-Effektes in der Dimensionierung bei weitem komplexer ist als die herkömmliche Verwendung eines Peltierelementes, werden im folgenden einige einfache Formeln und Konstanten zur Berechnung der von Eureca angebotenen thermoelektrischen Generatoren angegeben.

Folgende Tabelle zeigt Elemente für Betriebstemperaturen bis zu 120° C. Die angegebenen Werte gelten f ür eine Temperaturdifferenz von 100K.

Bezeichnung Thermo-
kraft
[V/K]
Elektrischer
Widerstand
[Ώ]
Thermische
Leitfähigkeit
[W/K]
Leer-
lauf-
spannung
[V]
Kurz-
schluss-
strom
[A]
Max.
Leistung
[W]
Größe
L x B x H
[mm]
Maximale
Betriebs-
temperatur
ºC
TEG1-9.1-9.9-0.2/100 0.027 9.0 0.03 2.7 0.3 A 0.2 W 9.1 × 9.9 × 2.3 120
TEG1-30-30-2.1/100 0.054 3.4 0.3 5.4 1.6 A 2.1 W 30 × 30 × 3.6 120
TEG1-40-40-4.7/100 0.054 1.5 0.7 5.4 3.5 A 4.7 W 40 × 40 × 3.4 120
TEG2-40-40-4.7/100 0.053 1.5 0.8 5.3 3.5 A 4.7 W 40 × 40 × 3.4 120
TEG1-40-40-10/100 0.082 1.7 1.6 8,2 4.9 A 10 W 40 × 40 × 3.2 120

Die Elemente TEG1-40-40-4.7/100 und TEG2-40-40-4.7/100 besitzen fast identische Werte. Beim TEG2-40-40-4.7/100 handelt es sich allerdings um ein Element aus chinesischer Produktion, welches bei günstigeren Preisen höhere Toleranzen und eine geringere Lebensdauer aufweist.



Nachfolgende Tabelle zeigt Elemente für Betriebstemperaturen bis zu 200° C. Die im Folgenden angegeben en Werte gelten für eine Temperaturdifferenz von 200K.

Bezeichnung Thermo-
kraft
[V/K]
Elektrischer
Widerstand
[Ώ]
Thermische
Leitfähigkeit
[W/K]
Leer-
lauf-
spannung
[V]
Kurz-
schluss-
strom
[A]
Max.
Leistung
[W]
Größe
L x B x H
[mm]
Maximale
Betriebs-
temperatur
ºC
TEG1-9.1-9.9-0.8/200 0.027 9.0 0.03 5.4 0.6 0.8 W 9.1 × 9.9 × 2.3 200
TEG1-30-30-8.5/200 0.054 3.4 0.3 10.8 3.2 8.5 W 30 × 30 × 3.6 200
TEG1-40-40-19/200 0.054 1.5 0.7 10.8 7.0 19 W 40 × 40 × 3.4 200
TEG2-40-40-19/200 0.053 1.5 0.8 10.6 7.0 19 W 40 × 40 × 3.4 200
TEG2-50-50-40/200 0.052 0.7 1.9 10.3 15.3 40 W 50 × 50 × 3.4 200

Die Elemente TEG1-40-40-19/200 und TEG2-40-40-19/200 besitzen fast identische Werte. Beim TEG2-40-40-19/200 handelt es sich allerdings wiederum um ein Element aus chinesischer Produktion, welches bei günstigeren Preisen höhere Toleranzen und eine geringere Lebensdauer aufweist.

Weitere Details finden Sie in folgendem PDF-Dokument: Handhabungshinweise für thermoelektische Generatoren.



Seite aktualisiert am: 30.07.2015