Kühlsysteme
Eureca
Kryotherm
Dr. Neumann
Peltierelemente
Seebeck-Elemente
(TEGs)
Wärmeleitende und
isolierende Produkte
Kühlkörper
Wärmetauscher
Lüfter
Wärmeleitfolie
Netzteile
Dienstleistungen
Startseite Optoelektronik Optik Kuehltechnik Sockel Beratung Deutsch English Impressum Kontakt AGB

Kühlsysteme von Dr. Neumann

Schaltschrankkühlung mittels Peltier-Technik bietet wesentliche Vorteile gegenüber der herkömmlichen Kühlung mittels Kompressor-Technik. Es werden keinerlei Flüssigkeiten verwendet und somit gibt es keine Gefahr von Leckagen, etc. Es gibt keinen Luftaustausch zwischen Schaltschrankinnenraum und Umgebung. Außerdem lassen sich Peltier-Schaltschrankkühler lageunabhängig einbauen und können mittels einfacher Steuerung einen Schaltschrank auch klimatisieren, das heißt im Bedarfsfall auch heizen.

DR. NEUMANN PELTIER-TECHNIK bietet Peltier-Schaltschrankkühler mit unterschiedlichen Leistungen und für unterschiedliche Einsatzbereiche an. Dabei werden die Baugrößen 1, 2 und 3 unterschieden.


Schaltschrankkühler Größe 1

Schaltschrankkühler Größe 1

Unsere Schaltschrankkühler der Größe 1 sind speziell für den Einsatz in kleineren Schaltschränken konzipiert. Sie bieten aber alle Vorteile, die auch unsere größeren Schaltschrankkühler auszeichnen, z.B. den lageunabhängigen Einbau, die schnelle Inbetriebnahme durch einfachen elektrischen Anschluss oder die Austauschbarkeit gegen einen z.B. leistungsstärkeren Schaltschrankkühler der gleichen Baugröße. Die Schaltschrankkühler der Größe 1 erreichen hohe Nutzleistungen durch hohe Effizienz bei einem günstigen Preis. Alle Schaltschrankkühler unserer Modellpalette sind mit Überhitzungsschutz und Alarmrelais ausgerüstet.

Auch Sonderausstattungen sind lieferbar, z.B. Schutzart IP 54, thermostatgesteuerte Einschaltdauer, Umschaltmöglichkeit auf Heizbetrieb, etc.

Typ
Aufnahmeleistung
Betriebsspannung
Aufnahmestrom
Umgebungstemperaturen
FL 104 50 W 24 V DC 3,5 A +10°C bis +60°C
FN 104 70 W 24 V DC 5,0 A +10°C bis +60°C
FR 104 100 W 24 V DC 7,5 A +10°C bis +60°C

Zum Seitenanfang


Schaltschrankkühler Größe 2

Schaltschrankkühler Größe 2

Unsere Schaltschrankkühler der Größe 2 sind für den Einsatz in mittelgroßen Schaltschränken konzipiert. Sie lassen sich lageunabhängig einbauen und gewährleisten eine schnelle Inbetriebnahme durch einfachen elektrischen Anschluss. Aufgrund der gleichen Außen- und Anschlussmaße sind alle Schaltschrankkühler der Größe 2 gegeneinander austauschbar. Alle Schaltschrankkühler unserer Modellpalette sind mit Überhitzungsschutz und Alarmrelais ausgerüstet.

Auch Sonderausstattungen sind lieferbar, z.B. Schutzart IP 54, thermostatgesteuerte Einschaltdauer, Umschaltmöglichkeit auf Heizbetrieb, etc.

Typ
Aufnahmeleistung
Betriebsspannung
Aufnahmestrom
Umgebungstemperaturen
FL 208 100 W 24 V DC 7:00 AM +10°C bis +60°C
FN 208 140 W 24 V DC 10:00 AM +10°C bis +60°C
FR 208 200 W 24 V DC 15 A +10°C bis +60°C

Zum Seitenanfang


Schaltschrankkühler Größe 3

Schaltschrankkühler Größe 3

Die Schaltschrankkühler der Größe 3 sind speziell für den Einsatz in großen Schaltschränken mit hohen zu kühlenden Wärmeleistungen konzipiert. Die "Königsklasse" der Schaltschrankkühler ist daher mit zwei Rippenkörpern auf der Schaltschrankinnenseite ausgestattet. Auch hier ist der lageunabhängige Einbau, die schnelle Inbetriebnahme und die Austauschbarkeit aufgrund gleicher Anschlussmaße und gleicher Baugröße, gegeben. Als Sonderversion kann die Aufnahmeleistung auf bis zu 800 Watt gesteigert werden. Alle Schaltschrankkühler unserer Modellpalette sind mit Überhitzungsschutz und Alarmrelais ausgerüstet.

Auch Sonderausstattungen sind lieferbar, z.B. Schutzart IP 54, thermostatgesteuerte Einschaltdauer, Umschaltmöglichkeit auf Heizbetrieb, etc.

Typ
Aufnahmeleistung
Betriebsspannung
Aufnahmestrom
Umgebungstemperaturen
FL 316 200 W 24 V DC 14 A +10°C bis +60°C
FN 316 280 W 24 V DC 20 A +10°C bis +60°C

Zum Seitenanfang



Seite aktualisiert am: 28.08.2013